#38 1.000 km quer durch Gran Canaria

Welch Freude :-). Wir haben wieder Besuch. Christians Schwester Connie reist an und wir nehmen uns viel vor. Wir wollen die Insel Gran Canaria erkunden. Ein Rückblick von 10 Tagen volles Programm. Wir mieten uns ein Auto und fahren viele Orte an. Insgesamt werden es 1.000 km Autofahrt. Hier gibt…

mehr davon …

#37 Auf nach Gran Canaria

Erst hat man bei Seekrankheit Angst, dass man stirbt. Dann hat man Angst, dass man nicht sterben wird. Es ist ganz egal, ob man als alter Seebär schon seit Jahrzehnten die Sieben Meere befährt oder den ersten Törn auf hoher See wagt. Und völlig gleichgültig, ob sich die See mit…

mehr davon …

#36 Loro Parque

Der Loro Parque gehört bei unserer Teneriffa-Reise auch zum Programm. Auch wenn der Zoo wegen der Orca-Haltung ein wenig polarisiert, ist er doch ein sehr sehenswerter Zoo der schon vor vielen Jahren Maßstäbe in Sachen Tierhaltung gesetzt hat. Nicht umsonst ist der Zoo mehrfach ausgezeichnet worden. Der Loro Parque liegt…

mehr davon …

#35 Nationalpark El Teide und Umgebung

Dies ist zweifelsohne die größte Sehenswürdigkeit Teneriffas. Der Nationalpark El Teide wurde 2007 von der Unesco zum Weltnaturerbe erklärt. Außerdem wurde der Park vom Europarat mit dem Europäischen Diplom für geschützte Gebiete ausgezeichnet und ist Teil des Schutzgebietsnetzes Natura 2000. Gründe für diese Auszeichnungen sind wahrlich genug vorhanden. Eine unglaubliche…

mehr davon …

#34 Ein zweites Wiedersehen der Familie….

Aus der Sicht von Sarah, Sebastian und Tobias 🙂 Ganz nach dem Motto „Wo sich die eine Türe schließt, öffnet sich eine Neue“ haben wir (die Kids – Sebastian, Sarah + Freund Tobias) die Gelegenheit beim Schopf gepackt und den Entschluss gefasst, unsere Eltern auf Teneriffa zu besuchen. Aufgrund der…

mehr davon …

#33 Halbzeit einer 12-monatigen Auszeit

Upsss… da hätten wir doch fast die Halbzeit unserer Auszeit verpasst. Über sechs Monate sind wir jetzt schon unterwegs – unglaublich wie die Zeit vergeht. Was ist eigentlich so passiert seit unserer Abreise in Izola und was denken wir über die Reise? Ein Fazit aus unserer Auszeit. Ein Selbstinterview, wo…

mehr davon …

#32 Teneriffa Teil 1

Überfahrt Lanzarote – Teneriffa Die Überfahrt von Lanzarote nach Teneriffa ist wie bei jeder Überfahrt eine Herausforderung. Obwohl wir nur 130 Seemeilen vor uns haben, ist am Atlantik immer wieder mit Überraschungen zu rechnen. Auch dieses mal. Die Wetterprognose ist vielversprechend. Relativ wenig Wind und Welle bis 1,5 Meter. Na…

mehr davon …

#31 Lanzarote Teil 4 und Abschied

Playa Blanca liegt im Süden von Lanzarote und hat sich in den letzten Jahren zum drittgrößten Touristenzentrum der Insel entwickelt, die bereits mehrmals bei verschiedensten Gelegenheiten für ihre Sauberkeit und Ordnung ausgezeichnet wurde. Die Marina ist sehr empfehlenswert. Viele Geschäfte, Restaurants und auch ein Pool, welches mitbenützt werden kann, ist…

mehr davon …

#30 Lanzarote Teil 3

El Golfo El Golfo ist ein kleiner Küstenort im Südwesten der zu Spanien gehörigen Kanareninsel Lanzarote. Nationalpark Timanfaya Der Nationalpark mit den Feuerbergen ist ein Naturereignis. Der Nationalpark Timanfaya – el Parque Nacional de Timanfaya – wurde 1974 zum achten Nationalpark in Spanien erklärt. Der Nationalpark im Südwesten der Insel…

mehr davon …

#29 Lanzarote Teil 2

Arrecife die Hauptstadt von Lanzarote Unser Syhon Breaker ist leider undicht und der Mechaniker Kevin von Gibraltar hat leider nur ein sehr günstiges Plastikteil bekommen, welches er uns aus Qualitätsgründen nicht einbauen wollte. Vielleicht fragen sich jetzt viele was schreiben die da? Kurz mal erklärt. Der Syphon Breaker oder auch…

mehr davon …