Wandern – Pr 8 Vereda da Ponta de São Lourenço

Diese wunderschöne Wanderung starten wir direkt neben unserer Marina, wobei wir diese nicht gewandert sind sondern in Form eines Trailruns sogar zwei MAl gelaufen 🙂 Dieser Wanderpfad verläuft entlang von Ponta de S. Lourenço, der östlichsten Halbinsel Madeiras, die nach dem Schiff von João Gonçalves de Zarco, einem der drei…

mehr davon …

Wandern – Pr 14 Levada dos Cedros

Dieser Wanderpfad beginnt an der Regionalstraße „Estrada Regional 209“ nahe des berühmten Gebietes Fanal auf der Hochebene von Paul da Serra und führt entlang der Levada dos Cedros bis hin zur Gemeinde Ribeira da Janela. Die Levada dos Cedros beginnt an den Wasserquellen des Lombo do Cedro, in einer Höhe…

mehr davon …

Wandern – PR1.2 Vereda do Pico Ruivo

Dieser Wanderweg beginnt bei der Achada do Teixeira und führt hinauf zum höchsten Gipfel Madeiras, dem Pico Ruivo (1862 m). Überrascht sind wir beim Berggasthaus, als wir österreichische Speisen auf der Speisekarte sehen. Heidis Hütte. Wir unterhalten uns mit den Gastgebern und sind beeindruckt von deren Geschichte und Mut, sich…

mehr davon …

Wandern – Pr 6 Levada das 25 Fontes

Über die Regionalstraße E.R. 110 gelangen wir zu den beiden Pfaden und steigen bis zur Berghütte Rabaçal hinab. Die Pfade folgen zwei Levadas, die auf unterschiedlicher Höhe parallel zueinander verlaufen. Der Pfad PR 6.1 folgt der in 1000 Meter Höhe verlaufenden Levada do Risco und führt den Wanderer zu einem…

mehr davon …

Wandern – Pr 10 Levada do Furado

Diese Levada die in Ribeiro Frio beginnt war eine der ersten staatlichen Levadas und diente zur Bewässerung des Ackerbaus auf Porto da Cruz. Die in Ribeiro Frio beginnende Levada do Furado ist eines der ältesten staatlichen Wasserkanäle. Er wurde 1822 per Vertrag zwischen dem ersten Grafen von Carvalhal (Conde de…

mehr davon …

Wandern – PR9 Levada do Caldeirão Verde

Ausgangspunkt im Queimadas Forestry Park, dieser Wanderweg geht ‘hin und zurück’ und führt an einigen atemberaubenden steilen Hängen entlang. Es ist einer der idealsten Wege den São Jorge per Fuß zu durchgehen. Die Levada Caldeirão Verde ist ein beeindruckendes Kunstwerk, das im 18. Jahrhundert angelegt wurde. Sie beginnt im Hauptflussbett…

mehr davon …

#42 Madeira

Madeira ist eine portugiesische Insel mitten im Atlantik, sie liegt nördlich der Kanaren und westlich der Küste von Marokko. Madeira verzaubert uns mit einer atemberaubenden und überaus vielseitigen Landschaft. Hier finden wir alles, von malerischen Fischerdörfern und atemberaubenden Ausblicken auf Steilküsten über Felsformationen bis hin zu rauschenden Wasserfällen. Im herrlich…

mehr davon …

#41 Aus, Schluss, Vorbei! Das abrupte Ende unserer Auszeit

Wie kam unsere Entscheidung zustande? Als in Österreich schon der Notstand ausgerufen wird, ist in Madeira noch alles gut. Es gibt keine positiven Coronafälle und die Idee von Madeira nach Gibraltar und dann ins Mittelmeer zu segeln ist aufrecht. Wir kaufen noch ordentlich ein, und bunkern Essen. Für Langzeitfahrtensegler nichts…

mehr davon …

#40 Sandsturm, Erdbeben und Corona Virus – Wie gehts jetzt weiter?

Wie geht`s weiter? Das ist die große Frage, welche sich viele Menschen auf dieser Welt derzeit stellen. Sowie wir auch. 🙄. Ursprünglich wollten wir so schnell wie möglich vom Atlantik wieder ins Mittelmeer. Doch tägliche Meldungen, das viele Länder komplett dicht machen, beschäftigen uns mit der Frage: Wo sollen wir…

mehr davon …

# 39 Wir machen uns auf den Rückweg.

Es wird Zeit Gran Canaria zu verlassen. Wir haben Februar und es ist soweit. Um den Zeitplan einzuhalten, machen wir uns über die Heimreise Gedanken. Nur mehr wenige Monate und noch viele Seemeilen vor uns. Genau gesagt 3.000 Seemeilen, sprich 5.500 Kilometer. Die Route soll über Lanzarote – nach Madeira…

mehr davon …