#24 Der spanischen Küste entlang

Nach einer unspektakulären aber schönen Überfahrt von Formetera zum spanischen Festland erreichen wir Calp. Die Kleinstadt Calp befindet sich an der Ostküste Spaniens, zwischen Valencia und Alicante an der Costa Blanca. Der Ort ist ein sehr beliebtes Touristenziel, und viele Deutsche, Briten und Schweizer verbringen hier ihren Lebensabend. In Strandnähe…

mehr davon …

#19 Auf nach Menorca

Endlich ist es soweit. Nach einer Woche Aufenthalt in Carloforte passt das Wetterfenster und wir können los Richtung Menorca. 200 Seemeilen (360 km) liegen vor uns und wir sind guter Hoffnung bald Spanien genießen zu können. Die Überfahrt ist jedoch anstrengend. Vor allem die Nächte sind sehr kraftraubend. Der Schlafmangel…

mehr davon …

#18 „Abwettern“ auf Carloforte

In Sardinien wollten wir eigentlich nur kurz bleiben, um direkt von da aus nach Mallorca zu gelangen. Der Mistral setzt uns aber ziemlich zu und so kommt es, dass wir uns im Hafen von Carloforte „verstecken“. Der Mistral ist ein Starkwind, der es uns momentan unmöglich macht, Richtung Mallorca zu…

mehr davon …

#17 Sardinien – Wir kommen!

Nach der intensiven und erholsamen Zeit in Palermo bereiten wir uns in einer Ankerbucht auf die Überfahrt nach Sardinien vor. 150 Seemeilen liegen vor uns. Bereits bei Morgengrauen geht es mit Motor los. Wir freuen uns sehr, als dann der Wind auffrischt und wir die Segel setzen können. Lautlos gleiten…

mehr davon …

#13 Die Überfahrt von Griechenland nach Sizilien

Die Hummel hat 0,7 qm² Flügelfläche bei 1,2 Gramm Gewicht. Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. Die Hummel weiß das aber nicht und fliegt einfach! Cool! Die Hummel fliegt einfach, obwohl der Mensch sagt: „Bei solchen Gegebenheiten kann man nicht fliegen! Es ist…

mehr davon …

#9 Die 1. Nachtfahrt – und Eindrücke von Bari in Italien

Die letzten Tage verbrachten wir sehr entspannt. Endlich zeigt sich die Sonne und wir sind angekommen. Bei sommerlichen Temperaturen handeln wir uns von Bucht zu Bucht. Wir genießen das Meer und die Sonne und bereiten uns auf der Insel Kocula auf einen längeren Meilentörn vor. Wir haben lange überlegt, wie…

mehr davon …